Schwestern

Deutschordensschwestern

Kloster Lanegg
Margarethenweg 3
I-39011 Lana
T (+39) 0473 561194
provinzoberin.ot@dnet.it

Unser Wirkungsbereich früher und heute

Unser Wirkungsbereich früher und heute

Aus den vielfältigen Aufgaben und Diensten der Schwestern in der Vergangenheit, in Schulen, Kindergärten, Schülerheimen, Alten- und Pflegeheimen, in der Hauswirtschaft und Gästebetreuung in Rom und Wien, liegt heute unser besonderer Schwerpunkt in Südtirol die Pflege und Begleitung alter und kranker Menschen.
Die Gemeinschaft der Schwestern ist kleiner geworden. Das Leitbild des Ordens “Helfen und Heilen“ im Dienst an den alten und kranken Menschen wird mit Unterstützung vieler verlässlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter getragen. Nach einem arbeitsreichen Leben sollen die Menschen in Würde alt werden dürfen. In unseren Heimen sorgen die Schwestern gemeinsam mit vielen Pflegerinnen dafür, dass sich ältere und kranke Menschen geborgen fühlen und medizinisch, sozial und spirituell begleitet werden. Es ist den Schwestern ein Anliegen, den alten Menschen in ihrer Angst und Einsamkeit nahe zu sein und den Sterbenden in ihren letzten Stunden besondere Zuwendung zu schenken.

Alten- und Pflegeheime:

- St. Josef in Völlan und Tisens
- Sonnenberg in Eppan
- Pflegeheim St. Anna in Lana
- Deutschordenswohnstift Konrad Adenauer in Köln

Was tun wir noch:

Unsere Dienste betreffen:
- Hauswirtschaftsführung
- Gästebetreuung
- Hostienbäckerei
- Dienst am Wort Gottes in Bibelrunden und Wort-Gottes-Feiern
- Meditation, geistliche Begleitung, Kommunion- und Firmvorbereitung
- Redaktion Zeitschrift Deutscher Orden

Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Diese Seite benutzt Cookies.
Ok
Infos