Schwestern

Deutschordensschwestern

Kloster Lanegg
Margarethenweg 3
I-39011 Lana
T (+39) 0473 561194
provinzoberin.ot@dnet.it

Optimistischer Ausblick

Optimistischer Ausblick

Unsere Altersstruktur führt zwangsläufig zu einer abnehmenden Präsenz in der Öffentlichkeit. Wir glauben aber, dass in unserem Orden als Gesamtheit eine unheimliche Dynamik steckt, die gerade moderne und geistig aufgeschlossene junge Christen ansprechen kann:
In unserer Dreigliedrigkeit repräsentieren wir die Gesamtheit der Kirche in allen ihren Ständen. Zusammen entfalten wir alle Möglichkeiten gelungenen Mensch- und Christseins und bieten so eine reizvolle Antwort auf die Frage nach Sinn, Individualität und Gemeinschaft.
Wir sind zwar nicht global, aber doch in etlichen Ländern vertreten, so dass wir auch dem Bedürfnis des modernen Menschen nach Mobilität und Prozesshaftigkeit Angebote offen halten könnten.
Der Auftrag zur Kulturarbeit und christlicher Weltgestaltung lässt eine Vielzahl an Diensten, beruflichen Perspektiven und Tätigkeitsfeldern zu, so dass hier jede Frau willkommen ist, die ernsthaft ein Leben der engeren Nachfolge Jesu in Gemeinschaft sucht. Wege der Weiter- und Ausbildung stehen offen und Visionen sind grundsätzlich erwünscht wie „Nächstenliebe im weitesten Umfang“ umgesetzt werden kann.
Wir haben als Gesamtorden eine reiche Geschichte mit viel Licht und viel Schatten, mit einer erstaunlichen Integrationsfähigkeit und mit eklatanten Brüchen. Wir können Menschen eine Heimat bieten, die all dies auch in ihrem Leben finden und trotzdem die Suche nach tiefer Gottbeziehung nicht aufgegeben haben.

Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Diese Seite benutzt Cookies.
Ok
Infos