Familiaren

Ballei ”An der Etsch und im Gebirge”

Balleimeister: Dr. Werner Wallnöfer
Dante-Straße 4
I-39100 Bozen
T (+39) 0471 974404
T (+39) 335 6232049
werner.wallnoefer@tin.it

Komturei „Am Inn und Hohen Rhein“

Komtur: Mag. Wolfgang Fuchs
Lochererweg 11c
A-6330 Kufstein
T +43 (0)676 5085466
fuchs.wolfgang@hotmail.com

Familiaren

Familiaren

Laien (Männer und Frauen) und Kleriker, die bereit sind, die Werke des Ordens mitzutragen, seine Unternehmungen zu fördern und seine Ideale zu verwirklichen, können Familiare werden. Sie werden auch Marianer genannt. Ihre Berufung erfolgt auf Antrag mindestens eines Familiaren. Durch ein feierliches Versprechen werden sie Mitglied des Familiareninstitutes, das dem Orden angegliedert ist. Bei der Aufnahme werden die geistlichen Abzeichen überreicht: der mit dem Ordenskreuz gezierte schwarze Mantel und das Halskreuz.
Hochgestellte Wohltäter können dem Orden als Ehrenritter angegliedert werden.
Derzeit zählt die Ballei „An der Etsch und im Gebirge“ 75 Familiaren und die Komturei „Am Inn und Hohen Rhein“ 20 Familiaren.

Aufgabe der Familiaren:
Sie unterstützen den Orden in seiner karitativen Tätigkeit, in der Pflege der Kranken, Alten, Armen und Hilfsbedürftigen, in Werken der religiösen Erziehung der Kinder, der Jugend- und der Erwachsenenbildung, in der kulturellen und wirtschaftlichen Arbeit.
Die Familiaren tragen die Tradition des Ordens mit und wissen sich seiner Einheit verpflichtet. Sie stehen in einem besonderen Treue- und Loyalitätsverhältnis zum Hochmeister und zum gesamten Orden. Sie verfolgen seine Ziele und Aufgaben:
- Treue zur katholischen Kirche
- den Dienst christlicher Nächstenliebe
- mutiges Bekenntnis und die Verbreitung des Glaubens
- christliche Gestaltung des privaten und öffentlichen Lebens

+ Jahresprogramm 2018 der Ballei "An der Etsch und im Gebirge"
+ Jahresprogramm 2018 der Komturei "Am Inn und Hohen Rhein"

 

+ Gedanken zur Identität des Familiaren vom Komtur "An Tauber, Neckar und Bodensee" Hans Joachim Staudenmaier Fam. OT

Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Diese Seite benutzt Cookies.
Ok
Infos